Astrofuchsbau

Normale Version: Smartphone+WLAN+SkySafari fürs Teleskop!
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo Leute,

ich habe seit einiger Zeit SkySafari auf meinem Android Handy. Der Wunsch meine Goto-Montierung damit zu steuern kam recht schnell, aber die Preise für die entsprechenden Adapter waren doch heftig. Also habe ich mir den WLAN-Teleskop Adapter einfach selbst gebaut.
Auf dem Handy muss ein sogenannter wlan teather installiert werden, den gibt's im Market. Die Installation klappt aber nur auf gerooteten Handys. Das Rooten ist aber kein großes Problem. Mit einem IPhone ist das noch einfacher, da der WLan Adapter auch einen AdHoc Modus (Punkt zu Punkt Verbindung) besitzt, womit man dann beide Geräte koppeln kann.
Ab Android 4.0 soll es auch für Android einen AdHoc Modus geben, so dass der Umweg über den WLan Teather nicht mehr notwendig ist.

Hier Fotos zum Aufbau:
[Bild: ethersky1.jpg]
[Bild: ethersky2.jpg]

und ein Video wo man meine Kaffeemühle (Meade ETX) und den WLan Adapter in Aktion sehen kann:
http://youtu.be/UdwT_9_FoiY

Eine ausführliche Beschreibung gibt's dann später auf meiner Homepage.

Viele Grüße
Daniel
Hallo Daniel,

oder Bastelwastel Blush

Warum brauch man so was oder besser du?
Ich weiß gar nicht so Recht, was Huh


Speedy
Hallo Daniel,

uns ist ja bekannt das Du bei solchen Dingen ein feines Händchen hast. Und den Betrieb Deiner "Kaffeemaschine" hast Du sehr gut hinbekommen. Das Video ist auch gut.
Kleiner Tipp:
Gib mal Deiner kleinen Mühle einen Tropfen Öl irre

Gruß Frank
Hi Daniel,

sauber! Das kann ich mir gut mit einem Tablet vorstellen! Gibts den Bauplan auf deiner Seite?

Aber selbst für eine Kaffeemühle klingt das Teil schräg.

Viele Grüße

Gorden
Hallo Speedy

ich brauche das weil SkySafari einfach ein tolles Astroprogramm fürs Handy ist, und wenn ich damit mein Teleskop steuern kann umso besser ;-)

Viele Grüße
Daniel

Hallo Gorden,

ja ich will das wieder auf meiner Seite zum nachbauen vorstellen, mal sehen wann ich die Zeit dafür finde jetzt ist erst mal Frank's Laptop dran...

Mein ETX hört sich sich schon immer so an, der nächtliche Schrecken der Nachbarschaft ;-)

Viele Grüße
Daniel
Referenz-URLs